4 Pfoten und mehr...

Das Forum rund um den besten Freund des Menschen
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Muss man sich wundern?

Nach unten 
AutorNachricht
Steffi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 43
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Muss man sich wundern?   Mi Jul 21, 2010 9:59 pm

Muss man sich wundern wenn solche Hunde auf der Liste landen?
Das sind Kaukasen, okee sie haben ihren Dickkopf aber in guten HÄnden absolut keine Bestien... aber nunja das Bild sagt ja alles oder!
Da wird das Ego des Besitzers gekitzelt

http://images2.dhd24.com/30067492.jpg

EDIT:
Ahhhh ich hab dazu ne Anzeige :
Guggt mal in dem einen Zwinger da hängen die Hunde aneinander (zucht) und der stellt das ins Inet in die Anzeigen rein... ich reg mich grad tierisch auf ... Vogel 1

http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/kaukasischer-owtscharka-a12978485/

_________________
4 Pfoten und mehr...
Nach oben Nach unten
Moni
SKV- und Mäusemama
avatar

Anzahl der Beiträge : 835
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 58
Ort : Nimmerland

BeitragThema: Re: Muss man sich wundern?   Do Jul 22, 2010 7:33 pm

da krieg ich sooooooooon Hals
den würd ich gern mal...

dabei sind das echt geile Hunde... in den richtigen Händen!
Nach oben Nach unten
Steffi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 43
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Muss man sich wundern?   Sa Jul 24, 2010 7:29 pm

Ich hab den angeschrieben Moni, das bringt absolut nix.
Ich denke der ist nichtmal deutsch denn zurück kam irgendwie wad russisches oder so keine Ahnung...

Und er inseriert munter weiter.

_________________
4 Pfoten und mehr...
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Muss man sich wundern?   Sa Jul 31, 2010 7:35 pm

das ist wahrscheinlich einer dieser elendigen vermehrer, der seine hunde dann für 250 euro aufm markt verkauft und die leute wundern sich dann warum sie einen kranken hund haben bzw. einen hund der irgendwie nicht ganz sauber tickt...da könnt ich echt aus der haut fahren wenn ich sowas sehe

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Lieschen
Hundeflüsterin


Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 05.06.10
Ort : Morsum/Sylt

BeitragThema: Re: Muss man sich wundern?   Mi Aug 18, 2010 4:13 pm

Die einen haben ein dickes Auto die anderen einen Hund als Potenzverlängerung....

Nach oben Nach unten
http://emilys-sylt.de
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Muss man sich wundern?   Mi Aug 18, 2010 6:33 pm

Lieschen schrieb:
Die einen haben ein dickes Auto die anderen einen Hund als Potenzverlängerung....


Da ist was wahres dran!

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Sandy

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 31
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Muss man sich wundern?   Do Aug 19, 2010 12:55 am

Man braucht sich ja nur mal die Leute auf diesen Bildern anschauen... *grusel* Suspect

Mir tut's um die Hunde Leid, die dann in falschen Händen landen und nicht nur zu "Bestien" erzogen werden, sondern auch garantiert von den eigenen Besitzern so behandelt werden. Stichwort: "Die brauchen ne harte Hand!" usw. *ein-kotz-smiley-fehlt-hier-noch*
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Muss man sich wundern?   

Nach oben Nach unten
 
Muss man sich wundern?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
4 Pfoten und mehr... :: Hund :: Haltung-
Gehe zu: