4 Pfoten und mehr...

Das Forum rund um den besten Freund des Menschen
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Der Hundeflüsterer!

Nach unten 
AutorNachricht
Steffi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 42
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Der Hundeflüsterer!   Di Aug 24, 2010 7:31 am

http://de.sevenload.com/sendungen/Der-Hundefluesterer/folgen/9wEQlvg-Der-Hundefluesterer-Episode-1

Gar nicht schlecht der Mann, bis auf ein zwei Methoden die mir nicht so gefallen, leistet der ganz gute Arbeit!

_________________
4 Pfoten und mehr...
Nach oben Nach unten
Moni
SKV- und Mäusemama
avatar

Anzahl der Beiträge : 835
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 58
Ort : Nimmerland

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   Di Aug 24, 2010 8:27 am

jo, es gibt "weiss Gott" schlechtere Hundetrainer...

ich hab den auch schon ein paarmal im TV gesehen und find den nicht sooo verkehrt!
Nach oben Nach unten
bine
kennt Frau Greys Anatomie
avatar

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 38
Ort : Rodheim

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   Di Aug 24, 2010 11:15 am

Sorry, aber das ist der Größte Idiot für mich der hier auf der Welt rumläuft. Ihr müßt euch mal so einige Videos dazu auf YouTube anschauen.
Der Einsatz von Teletak ,Leinenruck , Alphawurf und son Zeug ist für ihn normal Ausbildungsmethode..Für mich ein absolute NoGo. Mad

Eins meiner "liebsten" Videos von ihm:
Evil or Very Mad http://www.youtube.com/watch?v=bi3ve9sWslI


oh, da sist auch gut: http://www.youtube.com/watch?v=9iUeD4oxGLs&feature=fvw
wohlgemerkt, die arme Kreatur, wurde 10 Monate!!! in der Garage eingesperrt.Da wäre ich auch nicht kooperative.
Nach oben Nach unten
Lieschen
Hundeflüsterin


Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 05.06.10
Ort : Morsum/Sylt

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   Di Aug 24, 2010 11:55 am

Einfach nur zum ins Essen brechen.....

Nach oben Nach unten
http://emilys-sylt.de
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   Di Aug 24, 2010 4:00 pm

ok...soeben hat sich auch meine meinung geändert...

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Steffi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 42
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   Di Aug 24, 2010 7:50 pm

Oo... ich sag gar nix mehr nu... okeee Bine ich weiß nu warum Rolling Eyes

_________________
4 Pfoten und mehr...
Nach oben Nach unten
Moni
SKV- und Mäusemama
avatar

Anzahl der Beiträge : 835
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 58
Ort : Nimmerland

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   Di Aug 24, 2010 7:56 pm

Muckelpu schrieb:
ok...soeben hat sich auch meine meinung geändert...

Jepp... das kannte ich alles noch garnicht!!!

Nu hat er verschissen...
Nach oben Nach unten
Lieschen
Hundeflüsterin


Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 05.06.10
Ort : Morsum/Sylt

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   Di Aug 24, 2010 10:20 pm

Nach oben Nach unten
http://emilys-sylt.de
pudelpablo
Tantchen


Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 28.05.10

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   Mi Aug 25, 2010 3:09 am

Bei mir auch!

Hier werden auch immer mehr Stimmen gegen ihn laut.

Was mir damals mit Pablo geholfen hat, wenn der immer so zerstreut war, ist einen Laut "ssssssss" dafür verwenden, wenn er aufpassen soll oder sich daneben benimmt und auf mich achten soll. Das hat gut funktioniert. Aber das ist auch nicht unbedingt Cesars Erfindung....
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   Mi Aug 25, 2010 8:00 am

pudelpablo schrieb:
Bei mir auch!

Hier werden auch immer mehr Stimmen gegen ihn laut.

Was mir damals mit Pablo geholfen hat, wenn der immer so zerstreut war, ist einen Laut "ssssssss" dafür verwenden, wenn er aufpassen soll oder sich daneben benimmt und auf mich achten soll. Das hat gut funktioniert. Aber das ist auch nicht unbedingt Cesars Erfindung....


Ich denke jetzt mal spezielle auf DIch, Aline und mich bezogen haben wir uns doch die besten und Hundefreundlichsten Methoden von ihm rausgezogen und den rest links liegen lassen und ich finde das so in ordnung.
ich werde damit jetzt auch nicht aufhören weil bobby seitdem super läuft, wir benutzen zb nämlich auch den ssss laut und ich habe es endlich gepackt, selbstbewusst an anderen hunden vorbei zu laufen und nich gleich vorher die panik zu bekommen. und so verhält sich nun auch bobby, es gibt nun ein paar wenige kandidaten bei denen er immer noch austickt, ab er die können sich eben einfach nicht riechen, das is bei uns menschen nicht anders. bei vielen andern aber bleibt er ruhig, guckt mal hin aber mehr nicht. und das hab ich durch das buch gelernt.
ich werde ihn nicht weiter unterstützen in dem ich bücher oder so kaufe und werd auch gar nich weiter hinterfragen, was da noch so läuft...das thema hat sich für mich erledigt, auch wenn ich daraus einige positive, gewaltfreie dinge daraus ziehen konnte.

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Puppydog

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   So Nov 20, 2011 1:16 pm

OMG Leute, habt euch mal nich so!
Ich meine, wenn ihr des schon brutal findet, dann solltet ihr nie zuschaun wie ein echter Hund sich die Führung von einem Rudel erlangt.

Die beissen sich blutig!!!
Wenn jetzt ein Cesar Millan mal einen Hund auf den Boden drückt und ihn "beißt" ist das echt nicht so schlimm.

Außerdem, was ist euch lieber:
1.Dass ein Hund sich mit jedem anderen Hund fightet und er KEINE also NULL soziales Verhalten hat
oder
1.Dass ein Hund diszipliniert wird, dann aber Kontakt zu seinen Artgenossen haben kann?

Er ist auch nicht brutal, wie das so viele meinen! Er geht sehr behutsam und liebevoll mit seinen Hunden um, ihr dürft euch nicht immer nur die Szenen raussuchen, in denen er die anderen Hunde unterwirft, es gibt auch Szenen in denen man erkennt wie vorsichtig und respektvoll er mit den Tieren umgeht.

Ich wiederhole: Ich finde es auch nicht tierlieb einen Hund zu haben, der mit keinem anderen Hund mehr kontakt haben darf, weil er sich sonst total aufregt!!!


Sorry, aber ich habe mich da gerade ein bisschen reingesteiger, weil ich nicht der Meinung bin, dass der hundeflüsterer brutal oder derartiges ist...

Jeder soll sich seine eigene Meinung bilden Wink
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   Mo Nov 21, 2011 10:30 am

Hallo,
schön dass Du Dich an dieser Diskussion beteiligst! Ich bzw. wir alle hier würden uns allerdings freuen, wenn Du Dich im Vorstellungsbereich kurz vorstellen würdest.

Was Cesar Millan angeht, hat wohl jeder seine eigene Meinung drüber.
Wo ich Dir recht geben muss ist, dass Hunde im Rudel wohl weitaus brutaler unterwegs sind als wir Menschen es mit ihnen tun. Allerdings kann ich Dir auch sagen, dass wir hier keine "wattebauschwerfer" sind.

Wäre schön, wenn Du Dich weiter beteiligen würdest.


Lg Muckel

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Hundeflüsterer!   

Nach oben Nach unten
 
Der Hundeflüsterer!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
4 Pfoten und mehr... :: Hund :: Haltung-
Gehe zu: