4 Pfoten und mehr...

Das Forum rund um den besten Freund des Menschen
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign

Nach unten 
AutorNachricht
Coco
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 35
Ort : Ba-Wü

BeitragThema: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   Sa Jan 08, 2011 11:45 am

Es geht um Nageldesign. Hab bisher nur diese Klebefnger draufgehabt. Die sehen ja nett aus, haben aber einige Mankos, sprich bei der Arbeit. Ich muss bei der Arbeit auch zupacken können, ohne dass ich gleich mindestens einen Nagel verliere.

Was würdest Du mir denn Empfehlen? Auffüllen und mit Gel verstärken, damit es normal-gut aussieht ohne Schnickscnack und ich damit auch noch arbeiten kann? Keine Farben, kein Glitter, nur weiß am oberen Rand. So dass es eben trotzdem noch elegant aussieht. Weißt Du, wie ich meine? Sie dürfen auch nicht so lange sein, dass ich meine Handschuhe kaputtmache.

Hast Du vielleicht sogar in Mannheim schon von einem guten Naildesigner gehört?

Danke und LG,
Coco

_________________
Wir geben dem Hund das, was übrig bleibt an Zeit, Raum und Liebe, doch der Hund gibt uns alles, was er hat.
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   Sa Jan 08, 2011 1:24 pm

Also, ich denke bei Dir sind kurze Gelnägel sehr gut. Müssen noch nicht mal mit Tipps sein, sondern es reicht auch einfach den Naturnagel -vorausgesetzt dieser ist Dir nicht zu kurz - mit Gel zu verstärken und eine weiße Frenchlinie zu machen. Sieht - finde ich - oft eleganter und sauberer aus als die langen krallen und die halten eben auch so einiges aus. Selbst wenn sie etwas länger gemacht werden - mit Tipps oder eben mit einer Schablone (macht eigentlich fast jedes Nagelstudio) kannst Du sie eben mit der Frenchlinie machen und hast stabile Nägel, wenn sie denn richtig gemacht wurden.
Man kann sie auch relativ kurz halten und mit einem bestimmten Gel - nennt sich Comounflage - Gel - das Nagelbett optisch verlängern, dadurch wirken die Nägel eben wenn man drauf schaut lang, sind es aber nicht wirklich.

Ich gucke später mal ob ich entsprechende Bilder finde.

Ich empfehle Dir also grundsätzlich in ein Nagelstudio zu gehen. Auf Anhieb fällt mir in Mannheim keins ein...ich höre mich aber nachher mal um und geb Dir noch bescheid.

Grundsätzlich hat man auch die Möglichkeit sich diesen ganzen Gel Kram inkl. der UV Lampen usw. auch im Internet zu kaufen. Davon rate ich aber ab weil man sich mit falschem Feilen und einem falsch modeliertem Nagel soviel kaputt machen kann, dass man mitunter den naturnagel erst mal komplett verliert.
Ich war da früher selbst so und habe mir einiges kaputt gemacht deswegen, lieber einmal im Monat je nach Studio 30 - 45 Euro investieren und man hat seine ruhe und keine schmerzen oder kaputte nägel.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Coco
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 35
Ort : Ba-Wü

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   Sa Jan 08, 2011 4:37 pm

Vielen Dank für Deine Antwort.
Hab ja von dieser ganzen Materie überhaupt keine Ahnung. Meine Naturnägel sind nicht wirklich lang. In der Zeit, in der ich die Klebenägel drauf hatte, sind sie etwas nachgewachsen, aber ich bin notorische Nägelkauerin, deswegen wird das wahrscheinlich nicht lange gut gehen...Das mit dem optischen Verlängern hört sich gut an.
Mir persönlich gefällt es auch besser, wenn sie nicht zu lange sind und einfach diese Frenchline haben.
Und zu lange ist definitiv nichts, muss ja auch z.B. meine Kontaktlinsen rausmachen können ohne mir das Auge aufzuschlitzen.

Selber machen würde für mich gar nicht in Frage kommen, da weiß ich jetzt schon, dass ich völlig unbegabt wäre. Außerdem ist es mir das Geld wert, dass ich in einem Studio ausgeben müsste, ohne dafür selbst Stress zu haben.

Wie erkenne ich denn, ob es sich um ein gutes Studio handelt und diejenige etwas von ihrem Handwerk versteht?

_________________
Wir geben dem Hund das, was übrig bleibt an Zeit, Raum und Liebe, doch der Hund gibt uns alles, was er hat.
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   Sa Jan 08, 2011 8:15 pm

Also Abraten kann ich dir von hier aus direkt mal von den Thai Studios. Da arbeiten also wirklich Thai Frauen & Männer, die so auf den ersten Blick wohl auch ganz gut arbeiten und eben vom preis her wesnetlich günstiger sind als andere Studios, allerdings sind die oft (oder eigentlich immer) sehr unsauber, was heißt dass man sich zb ruck zuck nen Nagelpilz einfängt und den wieder loszuwerde ist suuuper schwer, außerdem arbeiten die oft mit Gelen oder Acryl, die billig sind dafür aber sehr gesundheitsschädlich. Das mag bei einem oder 2 besuchen nich so schlimm sein, bei öfteren besuchen aber eben doch. Außerdem arbeiten die oft die Nägel so, dass sie nicht lange halten und man sich teilweise wenn man sich nen Nagel abreißt eben nicht nur das Gel (mit oder ohne Tip) abreißt sondern richtig bös den Naturnagel kaputt macht.
Von hier zu beurteilen wer gut ist und wer nicht ist natürlich schwer.

Sauberkeit ist das A & O. Eigentlich muss so ein Nagelstudio nach jedem Kunden den Platz desinfizieren. Achte darauf, dass Du Deine eigene & neue Feile bekommst und keine, die vorher schon an jemandem anderen benutzt wurde. Viele waschen & desinfizieren die zwar, bei einem Pilzbefall aber kriegst Du die Poren nie ganz ab und der überträgt sich dann 100% auf den nächsten an dem mit der Feile gearbeitet wird. Gute Studios bieten zb auch an, dir erst mal kostenlos einen Probenagel zu modellieren, dann kannst Du Dir anschauen ob die überhaupt so nach Deinen Ansprüchen arbeiten wie Du Dir das vorstellst und dann entscheiden ob Du da bleibst oder Dir lieber noch ein anderes anschauen möchtest.

Ansonsten kann ich das von hier aus nicht sagen...es gibt welche die sagen "Wenn man nicht das und das Gel benutzt ist man schlecht" aber das halte ich für schwachsinn, weil jedes Gel anders zu arbeiten ist und meiner Meinung nach jeder für sich entscheiden muss, mit was er am besten arbeitet. Außerdem ist es von Kunde zu Kunde unterschiedlich was bei wem auch richtig hält. Hab hier Gele wo alle die damit arbeiten sagen, die halten Bombenfest, das ist bei 2 Leuten bei mir hier auch der Fall, bei mir & meiner Mutter aber z.B. hält das gar nicht.

Es muss wie gesagt sauber aussehen....ich würde vielleicht nen Termin machen und einfach ein paar minuten früher erscheinen, so dass ich vielleicht die Kundin vor mir noch sehe und auch sehen kann, wie und ob danach der Platz gereinigt wird.

Ich höre mich wie gesagt um, wegen Studios in Mannheim, kann aber noch einen Moment dauern.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Coco
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 35
Ort : Ba-Wü

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   Sa Jan 08, 2011 11:30 pm

Danke für's Umhören. Ich werd auf jeden Fall auch mal im Internet schauen, da gibt es ja auch immer wieder mal Seiten mit Bewertungen. Auf die Sauberkeit hätte ich ja selbst kommen können... Embarassed . Ich nehme mal an, dass ein kompetentes Studio auch keine Probleme damit hat, wenn ich da etwas genauer nachfrage, oder ist man da gleich als pingelig verschrieen? Geht ja um meine Nägel, da verstehe ich keinen Spaß.

Ist es auch möglich, sehr kurze Nägel gut zu mnodellieren?
Tut mir leid, wenn ich so viel frage, möchte einfach vorher informiert sein, bevor ich mich da auf sowas einlasse.

_________________
Wir geben dem Hund das, was übrig bleibt an Zeit, Raum und Liebe, doch der Hund gibt uns alles, was er hat.
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   So Jan 09, 2011 12:09 pm

Klar, das geht auch. Mache ich zb bei meiner Mutter und ner Freundin so, weil die beide keine langen Nägel wollen. Ist also nur der Naturnagel und dann vielleicht 2 mm wo der Nagel über den Finger vorne rausguckt. Also wirklich kurz. Sowas hält dann meistens auch bombig weil eben kein wirklicher widerstand da ist wenn man wo dran rennt oder so. Und damit kann man den naturnagel schön schützen, so dass er von sich aus lang wird und man keine tipps oder andere verlängerung braucht.

Also normalerweise dürfte das einem Studio nix ausmachen wenn man da viel nachfragt und viele werden dir auch sehr genau berichten können, was sie machen würden etc.

hab bisher noch keine rückmeldung bekommen bzgl. der studios, gucke aber auch mal im internet.
du kannst auch mal in den nageforen gucken, da sind teilweise die studios nach plz sortiert und da kann man auch fragen ob wer in mannheim ein studio kennt mit dem er gute erfahrungen gemacht hat.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   So Jan 09, 2011 12:27 pm

Ich weiß nicht ob Dir Frankenthal zu weit ist und zu umständlich, falls nicht wurde das hier empfohlen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und wenn ich mir die Bilder dort anschaue sieht das auch gut aus was die macht.


Die hier ist in Mannheim, sieht auch ganz gut aus was die macht. Vor allen Dingen gibt es von 2008 Fotos, das heißt sie ist schon nen Moment dabei und müsste Ahnung haben von dem was sie tut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Hier das hört sich auch ganz gut an, allerdings ist die bei der ersten Modellage etwas hoch im Preis. Muss man sich überlegen ob man das einmalig zahlt, beim nächsten Termin wirds ja dann billiger, weil nur noch Gel aufgefüllt werden muss

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



oder das hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



So und das hier ist von allen Seite die ich jetzt gesehen habe, das was mich überzeugen würde:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wenn sie hält was sie verspricht bezüglich der Sauberkeit & Hygiene, dann ist das Studio Top! Die Nägel auf den Bildern sehen alle gut modeliert aus.

Der erste Preis wird wohl überall etwas höher sein, ist auch normal so. Allerdings bin ich eben der Meinung, dass eine Neumodellage 50 Euro nie überschreiten darf. Erst recht nicht, wenn man nur den Naturnagel mit Gel verstärkt, ohne Tips und ohne andere Verlängerung.

Ich würd einfach dort mal anrufen, die klingt wirklich vernünftig

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   So Jan 09, 2011 12:29 pm

noch was zu dem letzten studio.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bild 5 ... da sieht man sehr gut, dass die nägel sehr kurz sind (müssen auch nicht so eckig sein sondern können durchaus auch rund gefeilt werden) und es trotzdem sehr schön aussieht

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Coco
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 35
Ort : Ba-Wü

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   So Jan 09, 2011 3:12 pm

Danke für die Arbeit, die Du Dir gemacht hast! bussi
Frankenthal wäre mir doch ein wenig zu weit, aber das letzte Studio, das Dich auch überzeugen würde, liegt ja in Viernheim. Sehr praktisch, weil ich dort arbeite. Werd dort mal einen Termin ausmachen (erst ab dem 15. ...), und dann stell ich Fotos rein, wenn die Nägel gemacht sind.

Noch vielen dank!

_________________
Wir geben dem Hund das, was übrig bleibt an Zeit, Raum und Liebe, doch der Hund gibt uns alles, was er hat.
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   Mo Jan 10, 2011 11:19 am

gerne!
freu mich schon auf die fotos...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Julchen
Sonnenschein
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 04.06.10
Alter : 35
Ort : Schwabenländle

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   Di Jan 11, 2011 12:35 pm

Muss mal kurz loswerden das du echt n lieber Schatz bist Muckel cheers


Ich persönlich bin von gemachten Nägeln abgekommen und trag (wie auch auf dem Kopf) wieder pur Natur... pflege meine Nägel eifrig und hab jetzt in nem halben Jahr echt gute Naturnägel! *stolz bin*

_________________
In dir muss brennen was du in anderen entzünden willst!!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
pudelpablo
Tantchen


Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 28.05.10

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   Di Jan 11, 2011 6:55 pm

Ich hab ja auch immer Probs mit den Nägeln. Die eigenen wachsen einfach nicht bei mir -- sind immer am Splittern und so (dabei hab ich dichte und gesunde Haare). Mit den Gelnägeln hab ich auch Probleme, weil die Naturnägel drunter eben so schwach sind und dadurch angegriffen werden. Also mach ich derzeit auf Natur und kurz -- hilft ja alles nix. pale
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   Di Jan 11, 2011 7:19 pm

Wenn Du die Naturnägel mit Gel verstärkst und diese so kurz lässt wie Du sie jetzt hast, müsste sich der Nagel an sich eigentlich etwas aufbauen. Und wenn die kurz sind dürfte man auch keine Probleme mehr haben. Um so länger die sind umso mehr Fläche hat man, die man ein oder abreißen kann und wenn dann nicht gescheit gearbeitet wurde ist ruck zuck der naturnagel mit eingrissen.
Kommt das Gel nach ner Zeit runter fühlen sich die Naturnägel oft sehr dünn an und viele meinen dann, das Gel hätte sie angegriffen. Das ist aber - vorausgesetzt man nutzt ein gescheites Gel - nicht der Fall, dünn anfühlen tun die sich aber nur weil sie ja die ganze zeit ne schutzschicht drüber hatten, nach ein paar tagen gewöhnt sich der nagel um und fühlt sich dann wieder normal an.

Aber wie gesagt, es kommt auch immer auf das material an was benutzt wird und es gibt durchaus gele, die nicht gerade fördernd für den naturnagel sind.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.qforum.biz
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign   

Nach oben Nach unten
 
Muckel, ich brauche Deine Hilfe zum Naildesign
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
4 Pfoten und mehr... :: Allgemeines :: Sonstiges & Verschiedenes-
Gehe zu: